8. Kreismeisterschaft der RAG Schießsport - Kreisgruppe Oberbayern Nord

Direkt zum Seiteninhalt
Archiv > 2014

22 Kameraden trafen sich am 26.07.14 auf dem Schießstand der Freischütz Langenbruck um die 8. Kreismeisterschaft der RAG Schießsport Obb/Nord auszutragen.
Nach den Sicherheits und Ablaufunterweisungen durch unseren Vorsitzenden Manfred Buchberger begann pünktlich um 10:00 Uhr der Wettkampf. Aus Lärmschutzgründen darf auf diesem Stand mit GK Waffen nur von 10:00 bis 19:00 Uhr geschossen werden, wobei eine Mittagsruhe von 12:00 bis 13:00 Uhr einzuhalten ist. Dafür kann in Langenbruck Kurz und Langwaffe gleichzeitig geschossen werden. Unterstützt wurden wir noch von der Kameradin Angelika Gorzitze, die neben Franz Neubauer als Sanitätspersonal fungierte.
Es dauerte dann bis 14:00 Uhr bis mit der Preisverteilung begonnen werden konnte. Das war aber kein Problem, man saß bei angeregten Gesprächen gemütlich beisammen. Da wir durch den Schützenwirt hervorragend mit Getränken und Brotzeiten verpflegt wurden, wurde die Zeit nicht lang. An dieser Stelle nochmal Dank an die Schützenbrüder von Freischütz Langenbruck. Zwischenzeitlich hat auch der Kreisvorsitzende Werner Bauer mal vorbeigeschaut  um die Kameraden zu Grüßen.
Nach der Auswertung konnte Vorsitzender Manfred Buchberger folgendes Ergebnis bekannt geben:



Kamerad Manfred Buchberger bedankte sich bei allen Teilnehmern, dem Funktionspersonal und den Freischützen Langenbruck für deren Einsatz. Er ermunterte die Schützen ihren Sport zu pflegen und auch über die Vereine hinaus zusammenzuhalten. Wichtig ist vor Allem ein verantwortungsvoller und sicherer Umgang mit den Waffen. Dies muss bei den Schützen höchste Priorität haben.

Copyright © 2012 - 2018   -   Kreisgruppe Oberbayern Nord
Zurück zum Seiteninhalt