Abnahme Sportabzeichen - Kreisgruppe Oberbayern Nord

Direkt zum Seiteninhalt
Archiv > 2014

Die Kreisgruppe Oberbayern Nord im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr bot auch in dieserm Jahr wieder die Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen an. Die Organisation lag wieder in den Händen vom stellvertretenden Kreisvorsitzenden Alfred Gmelch aus Heimbach.
Auf der Universitäts-Sportanlage in Eichstätt hatten die Teilnehmer unter den kritischen Augen der Prüfer Klaus Sterner und Hans Eder aus Eichstätt die Tests zu bestehen.

Aus den Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination musste je eine Übung erfüllt werden. So waren ein 3000 Meterlauf zu absolvieren. Weiter waren noch ein 100 bzw. 50 Meter-Sprint, Wurf- und Sprungübungen gefordert. Auch die Schwimmenfertigkeit wurde geprüft. Hierzu stellte die Bereitschaftspolizei Eichstätt das Hallenbad zur Verfügung.
Die Teilnehmer  Buchner Michael, Graf Christian, Porada Andreas von der Reservistenkameradschaft (ResK) Eichstätt, Kothmeier Helmut aus Edelshausen  sowie Wenninger Bernd von der Reservistenkameradschaft Mörnsheim erfüllten die Bedingungen für die Stufe Gold. Porada Andreas legte die Prüfung bereits zum 5.mal ab.

Copyright © 2012 - 2018   -   Kreisgruppe Oberbayern Nord
Zurück zum Seiteninhalt