Führung durch die Sonderausstellung - Kreisgruppe Oberbayern Nord

Direkt zum Seiteninhalt
2015

Neunzehn Besucher nahmen das Angebot der Kreisgruppe an und besuchten am 18. April 2015 die Sonderausstellung im Bayerischen Armeemuseum. Unter Führung von Dr. Thomas Müller wurde die Ausstellung "Die Alpen im Krieg" sehr informativ und anschaulich erklärt.
Mit dieser Sonderausstellung soll versucht werden die Anfänge der deutschen Gebirgstruppe zu einer Gesamtschau der Zeit vor 100 Jahren und des Gebirgskrieges gegen Italien im Frühjahr und Sommer 1915 zu vereinen, als das alte Europa im Begriff war, sich selbst zu zerstören. [Auszug aus dem Flyer, Bayerisches Armeemuseum]

Gezeigt werden in den 7 Kasematten u.a. ein Gebirgsgeschütz, Dioramen mit Aufklärungsflugzeugen, Orden des Befehlshabers usw.



Copyright © 2012 - 2021   -   Kreisgruppe Oberbayern Nord
Zurück zum Seiteninhalt